Dámó chán xiū zǔ 達摩禅修组

Die Damo-Meditationsgruppe (Dámó chán xiū zǔ 達摩禅修组) ist eine freie Gruppe, die sich mehrmals monatlich trifft, um gemeinsam zu meditieren.

Meditieren bedeutet, sich auf die Suche nach geistigem Frieden und inneren Glück zu machen. Je friedvoller und ruhiger der Geist ist, desto eher ist er frei von Sorge und desto mehr erleben wir wahres Glück. Die Meditationspraxis kann uns dabei helfen, einen friedvollen und ruhigen Geist zu entwickeln.

Wir treffen uns jeweils drei Tage nach Vollmond, um gemeinsam zu meditieren. Damit wir die Ruhe und die Stille des Morgens nutzen können, finden diese Treffen jeweils von 6.00-7.00 Uhr in der Früh im Shaolin Chan Tempel in Obernau statt. Ebenfalls treffen wir uns bei Leer- und Vollmond. Dann findet jeweils eine Bai Fo-Zeremonie statt, bei welcher ebenfalls meditiert wird. So ergeben sich traditionell nach dem Mondkalender gesehen drei Treffen pro Monat.

Neben diesen drei Terminen organisieren wir laufend auch Meditationstreffen und Retreats (Bìguān 闭关) oder treffen uns für das klassische Mantra-Rezitieren (Niànjīng 念经).

Für Anmeldungen oder Informationen können Sie sich gerne mit uns in Verbindung setzen.